Tintenstrahldrucker nicht an Steckdosenleiste anstecken

Viele PC Nutzer schließen ihren Computer, Drucker und andere Geräte über eine Steckdosenleiste mit Schalter ans Stromnetz an. So können sie alle Geräte auf einmal vom Netz trennen und müssen sich keine Gedanken über den überflüssigen Stromverbrauch machen.
Wenn sie einen Tintenstrahldrucker verwenden, sollte dieser jedoch immer am Stromnetz bleiben. Denn wenn Sie ihn per Steckdosenleiste vom Strom trennen führt der Tintenstrahldrucker beim erneuten Einschalten eine Reinigung des Druckkopfs durch, was viel Tinte verbraucht.
Deshalb empfehlen wir den Tintenstrahldrucker immer am Netz zu lassen und ihn nur über die „Ein/Aus“ Taste am Gerät auszuschalten.