Schützen Sie die Umwelt – Verwenden Sie wiederaufbereitete Druckerpatronen und Toner

(27.07.2011) Die Wiederaufbereitung von Druckerpatronen und Tonern reduziert bedeutend den Verbrauch von Rohöl und die Menge an Plastikabfall auf den Mülldeponien.

Jeden Tag werden mehr als eine Million Druckerpatronen und Toner hergestellt und für die Produktion z. B. eines Toners werden durchschnittlich 2,5 Liter Rohöl verbraucht. Auch werden täglich mehrere Millionen verbrauchter Druckerpatronen und Toner weggeworfen. Das Gewicht von leeren Druckerpatronen und Tonern auf Deponien steigt jährlich um mehrere 100 Tonnen. Kaum vorstellbar, wie schnell sich die Mengen weltweit erhöhen – alleine in Amerika sind es jährlich 700 Millionen. Wenn alle verwendeten Druckerpatronen und Toner nebeneinander gelegt werden würden, könnte man die Welt dreimal umrunden.

Wenn Sie wiederaufbereitete Druckerpatronen und Toner verwenden reduzieren Sie die Abfallmengen, den Rohölverbrauch und schaffen neue Arbeitsplätze ohne auf Qualität verzichten zu müssen!

Wir alle sind für eine schönere und grünere Zukunft verantwortlich – helfen Sie mit und verwenden Sie weideraufbereitete Druckerpatronen und Toner!