Brother Toner gewechselt und der Drucker meldet trotzdem „Toner leer“?

Sie haben Ihren Brother Toner z. B. TN-2000, TN-2005, TN-2120 oder TN-3280 gewechselt, aber der Drucker meldet immer noch „Toner leer“? Wir haben bei den Druckern unserer Kunden diese Lösung probiert und bei fast allen hat es geklappt.

Bei den Brother MFC-Druckern:

  • Drucker einschalten
  • Frontklappe (die Klappe, hinter der sich der Toner verbirgt) öffnen
  • Taste „Storno“ am Gerät drücken
  • Im Display erscheint „Trommel ersetzt?“, diese Meldung ignorieren
  • Auf dem Tastenfeld die Taste * (Stern) und 2 mal die 0 (Null) drücken
  • Im Display erscheint „Ausgeführt“
  • Frontklappe schließen
  • Fertig

Bei den Brother HL-Druckern:

  • Netzschalter am Drucker ausschalten
  • Frontklappe (die Klappe, hinter der sich der Toner befindet) öffnen
  • Die grüne/ blaue GO-Taste gedrückt halten und den Netzschalter einschalten
  • GO-Taste gedrückt halten bis alle LEDs leuchten
  • GO-Taste kurz loslassen bis alle LEDs erloschen sind
  • GO-Taste 2 mal schnell drücken und warten bis alle LEDs wieder leuchten
  • GO-Taste 6 mal schnell drücken bis die LED „Paper“ blinkt
  • Klappe des Druckers schließen, Gerät heizt jetzt auf
  • Fertig